Preise während «holländischer Auktion»

Während den ersten zehn Tagen der generellen Verfügbarkeit (ab 22. November 2021) findet ein priorisiertes Registrierungsverfahren in Form einer «holländischen Auktion» statt. Diese Auktion wird von der Registerbetreiberin nic.zuerich durchgeführt. Mehr zur Funktionsweise der «holländischen Auktion» finden Sie hier.

Die Verkaufspreise für die Registrierung von .zuerich-Domains basieren auf den Einkaufspreisen, welche die Registerbetreiberin für das Auktionsverfahren definiert hat. Die Preise sinken während der «holländischen Auktion» täglich bis Sie nach zehn Tagen das Festpreisniveau erreichen. Nachfolgend finden Sie die Preise pro Tag:

1. Tag 22.11.2021 CHF 18'000.-
2. Tag 23.11.2021 CHF 12'000.-
3. Tag 24.11.2021 CHF 9'100.-
4. Tag 25.11.2021 CHF 6'500.-
5. Tag 26.11.2021 CHF 3'900.-
6. Tag 27.11.2021 CHF 2'600.-
7. Tag 28.11.2021 CHF 1'950.-
8. Tag 29.11.2021 CHF 1'350.-
9. Tag 30.11.2021 CHF 900.-
10. Tag 01.12.2021 CHF 450.-

Nach Ablauf der «holländischen Auktion» beträgt der reguläre Preis für eine .zuerich-Domain im ersten Jahr CHF 79.– sowie ab dem zweiten Jahr CHF 129.–.

Alle Preise gelten für jeweils eine Domain und sind inkl. MwSt.

 

Konnten Sie finden, was Sie suchen?

Unsere Support-Profis helfen Ihnen gerne persönlich weiter!

 

© 2001 - Hostpoint AG