Übertragen der Daten von der Shop-Version Base zu Now

Wenn Sie aktuell einen Online-Shop der Version Base betreiben und zu einem Shop der Version Now wechseln möchten, können Sie Ihre Produkte exportieren und dann in der neuen Shop-Version Now wieder importieren.

Now-Shop einrichten

Folgende Shop-Einstellungen müssen im Now-Shop allerdings erneut eingerichtet werden:

  • Allgemeine Einstellungen
  • Versandmethoden
  • Zahlungsmethoden
  • E-Mail-Ereignisse
  • Einstellungen zum Bestellprozess
  • Einstellungen zu Steuern
  • Länder/Regionen

Zudem müssen folgende Funktionen/Elemente neu hinterlegt werden:

  • Produktportale
  • eBay
  • Google Analytics
  • Trusted Shops

Newsletter

Sollten Sie im Base-Shop Ihren Kunden Newsletter zugestellt haben, so können Sie auch die Newsletter-Adressaten exportieren.

Wählen Sie dazu in Ihrem Shop «Marketing» → «Newsletter» und wählen Sie die entsprechende Kampagne aus. Dann wählen Sie «Adressaten» und klicken auf den Button «Alle Adressaten exportieren». Sie erhalten eine CSV-Datei mit den Adressaten der ausgewählten Kampagne.

Diese Daten können Sie anschliessend in der Newsletter-App der neuen Shop-Version wieder importieren.

Umzug der Produkte

Damit Sie Ihre Produkte vom Base-Shop zum Now-Shop transferieren können, müssen Sie folgende Schritte befolgen:

  1. Exportieren der Daten aus dem Base-Shop und Export einer Vorlage aus dem Now-Shop
  2. Bearbeiten der Produktdaten
  3. Import der Produktdaten im Shop-Now
  4. Prüfung der Importierten Datensätze

Exportieren der Daten aus dem Base-Shop und Export der Vorlagen aus dem Now-Shop

Zuerst müssen Sie Ihre Produkt-Daten aus dem Base-Shop exportieren. Um Ihre Produkte zu transferieren benötigen Sie folgende Export-Dateien vom Base-Shop:

  1. Produkttypen (Dateiname: Produkttypen.csv)
  2. Produkte (Dateiname: Produkte.csv)
  3. Inhalt/Kategorien / Seiten (Dateiname: Inhalt_Kategorien_Seiten.csv.)
  4. Kategorie-Produkt-Zuweisung (Dateiname: Kategorie-Produkt-Zuweisung.csv)
  5. Cross-selling (Dateiname: Cross-selling.csv)

Exportieren Sie danach aus dem Now-Shop folgende Elemente (Im Now-Shop finden Sie den Export unter «Einstellungen» und dann «Export und Import»):

  1. Produkttypen (Dateiname: Produkttypen.csv)
  2. Produkte (Dateiname: Produkte.csv)
  3. Kategorien (Dateiname: Kategorien.csv.)
  4. Kategorie-Produkt-Zuweisung (Dateiname: Kategorie-Produkt-Zuweisung.csv)
  5. Cross-selling (Dateiname: Cross-selling.csv)

Bearbeiten der Produktdaten

Zum Bearbeiten der exportierten Datei empfehlen wir auf Microsoft Excel zu verzichten und stattdessen das Programm «LibreOffice Calc» zu verwenden. Bei der Verwendung von Excel kann Formatierungs-Schäden an den exportierten Daten kommen.

Die CSV-Dateien der Shop-Versionen Base und Now sind stets gleich aufgebaut.

Die erste Zeile enthält die Namen der Spalten, danach folgenden dann auf jeweils einer Zeile die entsprechenden Datensätze.

Es empfiehlt sich, die aus dem Base-Shop exportierte CSV-Datei in einem Fenster zu öffnen und in einem anderen die exportierte Datei aus dem Now-Shop.

Vergleichen Sie nun jeweils die Spalten. Löschen Sie die Spalten aus der Exportdatei von Ihrem Base-Shop, welche nicht in der Exportdatei aus dem Now-Shop enthalten sind.

Wiederholen Sie dies für alle exportierten Dateien und vergleichen Sie diese jeweils. Stimmen die Spalten beider Dateien überein, speichern Sie die Export-Datei aus dem Base-Shop mit Ihren Inhalten ab.

Import der Produkte

Importieren Sie die bearbeiteten CSV-Dateien nun in der folgenden Reihenfolge:

  1. Produkttypen (Dateiname: Produkttypen.csv)
  2. Produkte (Dateiname: Produkte.csv)
  3. Inhalt/Kategorien/Seiten (Dateiname: Inhalt_Kategorien_Seiten.csv. Es werden beim Import dieser Datei nur die Kategorien importiert)
  4. Kategorie-Produkt-Zuweisung (Dateiname: Kategorie-Produkt-Zuweisung.csv)
  5. Cross-selling (Dateiname: Cross-selling.csv)

Wählen Sie im Administrationsbereich im Now-Shop den Punkt «Einstellungen», dann «Export und Import» und anschliessend «Import». Unter «Datenimport» können Sie nun die entsprechende Option auswählen und neben dem Feld «CSV-Importdatei» dann «Datei auswählen» anklicken und schliesslich die entsprechende Datei von Ihrem Computer auswählen.

Beim Punkt «Weitere Optionen» wählen Sie die gleichen Optionen, die Sie auch beim Export aus Ihrem Base-Shop verwendet haben. Klicken Sie danach auf «Importieren».

Wiederholen Sie diese Schritte für alle fünf Dateien.

Es ist allerdings nicht möglich Produkt-Bundles, personalisierbare Produkte oder Download-Produkte zu importieren.

Produkttypen können nur vom Typ «Text» und «Text mit Werteauswahl» importiert werden.

Prüfung der Importierten Produkte

Abschliessend empfiehlt es sich in Ihrem Shop Stichproben von importierten Produkten zu machen. Auf diese Weise können Sie prüfen, ob der Import wie gewünscht funktioniert hat und ob die Produkte so dargestellt werden, wie sie sollten.

 

Konnten Sie finden, was Sie suchen?

Unsere Support-Profis helfen Ihnen gerne persönlich weiter!

 

© 2001 - Hostpoint AG