Worum geht's bei der DSGVO bzw. GDPR?

Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) oder auch GDPR (General Data Protection Regulation) regelt die Verarbeitung von Daten, die sich auf in der EU befindliche Personen beziehen. Sie hat zum Ziel, den Datenschutz zu stärken und dies gesetzlich zu verankern. 

 

Zwar ist die Schweiz kein Mitgliedsstaat der EU und deshalb vermeintlich von der Verordnung nicht direkt betroffen. Doch: Das Internet macht vor Landesgrenzen nicht halt, jede Website, die aus dem Gebiet der EU aufgerufen werden kann, fällt potenztiell unter dieses Gesetz. In Konflikt mit der Verordnung kann jeder geraten, der Daten seiner Besucher aus dem EU-Raum verarbeitet, wozu auch schon das reine Erheben der Daten zählt. 

 

Achtung: Die Informationen in diesem Text werden aufgrund der Entwicklungen auf nationaler und europäischer Ebene laufend ergänzt und angepasst. Hostpoint kann Ihnen keine Rechtsberatung bieten. Insbesondere kann Hostpoint weder Vollständigkeit noch inhaltliche Korrektheit der von ihr zum Thema DSGVO/GDPR publizierten Informationen garantieren.

 

Konnten Sie finden, was Sie suchen?

Unsere Support-Profis helfen Ihnen gerne persönlich weiter!

 

© 2001 - Hostpoint AG