Achtung: Phishing, gefälschte E-Mails im Umlauf

Betrüger versenden oft gefälschte E-Mails, in welchen sie versuchen, an private Zugangsdaten zu gelangen. Diese E-Mails sehen täuschend echt aus und werden mit gefälschten Absendern verschickt. In den E-Mails wird versucht, über Links den Anwender auf eine Betrugsseite zu führen. Dort werden die eingegebenen Daten (Zugangsdaten, Kreditkartenangaben, E-Mail-Adressen etc.) kopiert und anschliessend für illegale Zwecke missbraucht.


Falls Sie eine E-Mail erhalten in welcher Sie darauf hingewiesen werden, dass Sie Ihre Zugangsdaten und/oder Kreditkartennummer eingeben müssen, überprüfen Sie die E-Mail genau und klicken Sie auf keine Anhänge. Hostpoint verlangt niemals Ihre Zugangsdaten in einer E-Mail. Möchten Sie sich bei Hostpoint einloggen, stellen Sie sicher, dass Sie nur diese Links verwenden:

Hostpoint Control Panel: https://admin.hostpoint.ch/customer/Auth/Login

Cloud Office Mail: https://admin.hostpoint.ch/customer/Auth/Webmail


Jeder Browser kann Zertifikate auf Echtheit und Gültigkeit überprüfen. Möchten Sie sich bei uns einloggen, können Sie einfach überprüfen, ob Sie sich auf der richtigen Seite befinden:

 

 

Sollte bei Ihnen nicht Hostpoint AG angegeben werden, verlassen Sie bitte die Seite.

Haben Sie eine Phishing-E-Mail erhalten, senden Sie uns diese bitte direkt weiter und löschen Sie die verdächtige E-Mail anschliessend: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen zu Phishing finden Sie hier: https://www.melani.admin.ch/melani/de/home/themen/phishing.html

 

Häufig gestellte Fragen zu Abuse

 

Konnten Sie finden, was Sie suchen?

Unsere Support-Profis helfen Ihnen gerne persönlich weiter!

 

© 2001 - Hostpoint AG