Sprache auswählen

Unter Zwei-Faktor-Authentifizierung (abgekürzt «2FA») bzw. Multi-Faktor-Authentifizierung (abgekürzt «MFA») versteht man eine Authentifizierungsmethode, bei der die Identität eines Benutzers durch mehrere Faktoren (z. B. Passwort, Fingerabdruck, SMS-Code) überprüft wird. Dadurch wird das Benutzerkonto zusätzlich vor unberechtigtem Zugriff geschützt und die Sicherheit für Benutzer und Organisation erhöht. Bei der Multi-Faktor-Authentifizierung kann sich ein Benutzer also nur dann in seinem Konto anmelden, wenn er beim Login auf mehrfache Art nachweist, dass er der rechtmässige Kontoinhaber ist.

Auch Hostpoint bietet die Möglichkeit, mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung die Sicherheit des Hostpoint-Accounts kostenlos und zusätzlich zu schützen. Wie Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren, erfahren Sie in diesem Artikel.

Wenn die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert ist, müssen Sie zuerst das Passwort Ihrer Hostpoint ID und anschliessend einen Code eingeben, der über eine Authenticator App (z. B. Authy, Google Authenticator, Aegis) auf Ihrem Smartphone generiert wird.

Nutzen Sie dieses Formular für Feedback zur obigen Anleitung.
Für Supportanfragen verwenden Sie bitte dieses Formular.

 

Konnten Sie finden, was Sie suchen?

Unsere Support-Profis helfen Ihnen gerne persönlich weiter!

 

© 2001 - Hostpoint AG