Wie füge ich meine Gmail E-Mail-Adresse im Cloud Office Mail hinzu?

Im Cloud Office Mail, im Bereich E-Mail, wählen Sie links in der Ordnerstruktur den blauen Link «E-Mail-Account hinzufügen» und danach «Weitere» an. Tragen Sie nun im oberen Feld Ihre Gmail E-Mail-Adresse ein und im Feld darunter das zugehörige Passwort. Mit einem Klick auf den blauen Button «Hinzufügen» wird nun automatisch versucht die richtigen Einstellungen zu finden. Wenn dies fehl schlägt, ist es möglich die Einstellungen «Manuell» vorzunehmen.

Folgende Einstellungen sind gemäss Google zu setzen:

Account-Einstellungen 
Account-Name:Anzeigename im Cloud Office Mail
Ihr Name:Ihr Name
E-Mail-Adresse:Ihre Gmail E-Mail-Adresse
Eingehender Server 
Server-Typ:IMAP
Server-Name:imap.gmail.com
Verbindungssicherheit:SSL/TSL
Server-Port:993
Benutzername:Ihre Gmail E-Mail-Adresse
Passwort:Ihr Gmail Password
Ausgehender Server 
Server-Typ:SMTP/ASMTP
Server-Name:smtp.gmail.com
Verbindungssicherheit:SSL/TSL
Server-Port:465
Authentifizierung:Wie eingehender Mailserver
Benutzername:Wird automatisch übernommen
Passwort:Wird automatisch übernommen 

Mit «Speichern» wird die E-Mail-Adresse nun hinzugefügt und in der Ordnerliste links angezeigt.

Falls folgender Warnhinweis erscheint: "Validierung des Servers imap.gmail.com schlug aufgrund ungültiger Anmeldedaten fehl." ist es möglich, dass Sie ein sogenanntes "App-Passwort" verwenden und dieses unter «Passwort» in den Einstellungen erfasst werden muss.

Weitere Informationen zu dem "App-Passwort" finden Sie direkt bei Google.

 

Konnten Sie finden, was Sie suchen?

Unsere Support-Profis helfen Ihnen gerne persönlich weiter!

 

© 2001 - Hostpoint AG