DNS Zone manuell bearbeiten

Klicken Sie auf «Zone bearbeiten» um manuelle Änderungen durchzuführen.

Sie können nun jeden Record einzeln bearbeiten oder löschen. Zusätzlich können Sie in folgender Maske auch neue Records hinzufügen:

 

 

 

Wählen Sie den gewünschten Typ, den Namen (lassen Sie diesen für die Hauptdomain leer), die TTL und schlussendlich die Zieladresse als IP-Adresse oder Hostname (je nach Typ).

Nachdem Sie den Record hinzugefügt haben, wird dieser kursiv erscheinen und erst gespeichert, wenn Sie auf «Speichern» oder «Übernehmen» klicken.

 

 

Konnten Sie finden, was Sie suchen?

Unsere Support-Profis helfen Ihnen gerne persönlich weiter!

 

© 2001 - Hostpoint AG