Wie kann ich WordPress auf eine andere Domain umziehen?

Um WordPress auf eine andere Domain zu umzuziehen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Loggen Sie sich mit Ihrer Hostpoint ID ins Control Panel ein.
  2. Öffnen Sie Ihr Hosting und gehen Sie zum Punkt «Webseiten».
  3. Notieren Sie sich den Document-Root, der bei der aktuellen WordPress-Website gesetzt ist.WordPress Umzug
  4. Erstellen Sie nun eine neue Website mit der gewünschten Domain, auf der WordPress erreichbar sein soll und fügen Sie beim Document-Root den Pfad ein, den Sie sich im vorherigen Schritt notiert haben.
  5. Klicken Sie auf «Fertigstellen» um die Website einzurichten.
  6. Sie sollten nun die Website über beide Domains aufrufen können. Ist dies der Fall fahren Sie mit den nachfolgenden Schritten fort.
  7. Melden Sie sich nun beim WordPress-Backend mit Ihren Zugangsdaten an und gehen Sie zum Punkt «Einstellungen» > «Allgemein».
  8. Dort sehen Sie zweimal die aktuelle Domain hinterlegt. Ändern Sie die Domain auf die zukünftige Domain, die verwendet werden soll und speichern Sie dies ab.
    WordPress Umzug
  9. Sie haben nun die WordPress-Installation auf eine andere Domain umgezogen.

 

Konnten Sie finden, was Sie suchen?

Unsere Support-Profis helfen Ihnen gerne persönlich weiter!

 

© 2001 - Hostpoint AG