Wie verbinde ich mich via FTP/SFTP auf meinen Server?

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, sich via FTP auf Ihren Server bei Hostpoint zu verbinden.

Zugang via FTP-Account

Jedes Webhosting bei uns hat einen FTP-Zugang. Im Control Panel ist es möglich einzelne FTP-Accounts zu erstellen.

Verwenden Sie für den Verbindungsaufbau Ihren Browser oder ein gängiges FTP-Programm wie FileZilla (Windows, Mac, Linux) oder Cyberduck (Mac).

FTP-Server/Host Tragen Sie bei diesem Feld Ihre Domain ein oder falls inaktiv, den Hostpoint-Servernamen welchen Sie finden wenn Sie im Control Panel auf Services klicken. Der Hostpoint-Servername steht unter Ihrem eigenen Servernamen und dem Produkt, welches Sie bei uns haben. Beispiel: sl100.web.hostpoint.ch

Beispiel für den FTP-Server/Host:
ftp.ihre-eigene-domain.ch
ftp.server00.hostpoint.ch
sl100.web.hostpoint.ch
Benutzername Hier tragen Sie bitte den erstellten FTP-Benutzernamen ein.
Passwort Tragen Sie hier das von Ihnen definierte Passwort für den FTP-Benutzer ein.
Port 21

Verbindung via SFTP (verschlüsselt)

SFTP (Secure-FTP) bietet verschlüsselte Datenübertragung via SSH (Secure Shell) und ist damit sicherer als normales FTP.

Die SFTP-Verbindung wird mit allen Webhosting-Produkten unterstützt.

Die SFTP-Verbindung kann nur mit dem Haupt-FTP-Account hergestellt werden. Dazu muss explizit der Port 22 verwendet werden. Den Benutzernamen für den Haupt-FTP-Account finden Sie im Vertrag des Webservers und das Passwort setzen Sie selber im Control Panel. Öffnen Sie Ihren Server unter «Services» und wechseln Sie links auf «Advanced». Im Menüpunkt «Passwort-Wechsel» setzen Sie das neue Passwort für das Hosting-Login.

 

Konnten Sie finden, was Sie suchen?

Unsere Support-Profis helfen Ihnen gerne persönlich weiter!

 

© 2001 - Hostpoint AG