Sprache auswählen

Ein Umzug Ihrer Website, Domains und E-Mails läuft grundsätzlich wie folgt ab:

  1. Anfrage: Sie haben sich bereits Gedanken über einen Umzug zu Hostpoint gemacht und vielleicht die Produktseite zu unserem Umzugsservice besucht. Dann stellen Sie eine Umzugsanfrage an unseren Support über das entsprechende Formular auf unserer Website.

  2. Gespräch: Wir nehmen telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit Ihnen auf. Wir klären mit Ihnen, welche Dienste (Website, Domain, E-Mail-Konten) umgezogen werden sollen und ob die notwendigen Voraussetzungen dafür erfüllt sind. Ausserdem teilen wir Ihnen in diesem Gespräch die ungefähre Dauer des Umzugs mit. Falls gewünscht, kann auch ein konkretes Umzugsdatum festgelegt werden.

  3. Vorbereitung: Unsere Mitarbeitenden bereiten den Umzug Ihrer Website vor, indem sie Ihre Zugangsdaten testen und ein Backup all Ihrer Daten erstellen.

  4. Umzug: Nun geht es zum eigentlichen Umzug Ihrer Website. Wir importieren Ihre Website einschliesslich sämtlicher Daten in das neue Webhosting, das Sie zuvor bei Hostpoint bestellt haben. Anschliessend nehmen wir die notwendigen Anpassungen an der Konfiguration Ihrer Website vor.

    Ebenfalls richten wir Ihre bisher verwendeten E-Mail-Adressen neu ein und kopieren alle E-Mail-Nachrichten in die neuen Postfächer.

    Die Domain kann zu einem beliebigen Zeitpunkt transferiert werden. Den Zeitpunkt können Sie beim ersten Gespräch mit unseren Umzugsspezialisten festlegen.

  5. Prüfung: Sobald Ihre Daten zu Hostpoint umgezogen wurden, prüft das Umzugsteam mit Ihnen gemeinsam die Website.

  6. Umstellung der Website: Nach der Prüfung nehmen wir die endgültige Umstellung Ihrer Website vor. Das bedeutet, dass Ihre Website auf die gewünschte Domain und die Nameserver auf Hostpoint umgestellt werden.

    Wenn Ihre Domain bereits bei Hostpoint registriert ist, übernehmen wir diesen Schritt für Sie. Wenn die Domain hingegen bei einem anderen Anbieter registriert ist, müssen Sie sich selbst um die Anpassung der Nameserver kümmern. Gerne unterstützen wir Sie dabei. Die endgültige Umstellung der Nameserver kann bis zu 24 Stunden beanspruchen.

    Wenn Sie anschliessend Ihre Website aufrufen, wird diese über die Server von Hostpoint bereitgestellt.

  7. Finale Abnahme: In einem letzten Schritt vergewissern Sie sich, dass Ihre Website wie erwartet funktioniert und Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind.

Nach Ihrer Bestätigung ist der Auftrag abgeschlossen und jegliche Logindaten sowie die Daten Ihrer vorherigen Website werden vernichtet. Weitere Informationen finden Sie im Artikel zum Datenschutz.

 

Konnten Sie finden, was Sie suchen?

Unsere Support-Profis helfen Ihnen gerne persönlich weiter!

 

© 2001 - Hostpoint AG